Ein Blog über technologische Kunst jenseits der Grenzen der Bildenden Kunst.

Arduino

Flöte-spielende Shotgun von Constantine Zlatev

01/02/2017

Constantine Zlatev macht aus einer Shotgun zwei Flöten, die wunderbar dudelsack-mäßig rumdudeln. Gespielt werden, mit Hilfe eines Arduino und eines Raspberry Pi unterschiedliche Lieder basierend auf einer Datenbank-Analyse.  Je nach dem, ob die Waffen-Exporte der USA in einem Jahr gut liefen oder eher weniger ein trauriges oder ein lustiges Lied. Via Hack a Day

Porzellanladen: 600 Leuchtstoffröhren als begehbare Installation

08/21/2013

SoftLab hat für den Lautsprecher-Hersteller Sonos aus 600 Leuchtstoffröhren diese sound-reaktive Installation gebaut und Cool Hunting hat mit Michael Szivos darüber gesprochen, wie sie das technisch auf die Beine gestellt haben. Dabei erklärt er, dass der komplizierteste Teil das Schalten der Röhren war, und zeigt auch die verwendete Technik inklusive 15 Arduino sowie das Software Read More